Tipps fürs Fotoshooting

Damit ein Shooting fliessend ablaufen kann und wir das Besten aus deinen Bildern heraus holen können, möchte ich dir untenstehende Tipps ans Herz legen. Sie sorgen nicht nur für einen reibungslosen Ablauf sondern auch für bessere Endresultate.

| Benütze mindestens 2-3 Tage vor deinem Termin regelmässig Lippenbalsam und creme dich mit einer feuchtigkeitsspendenden Bodylotion ein. So verhinderst du rissige und spröde Haut, die auf den Fotos erkennbar sein kann.

| Trage vor einem Akt- oder Teilaktshooting keine einschneidende Kleidung. Sie hinterlässt unschöne Abdrücke, die nur mit viel Mühe retuschiert werden können.

| Sei am Tag des Shootings ausgeschlafen und fit.

| Vergiss nicht, dir am Abend vor dem Shooting genügend Zeit für dich zu nehmen. Hast du deine Beine rasiert? Die Augenbrauen nachgezupft? Entspanne dich und geh früh schlafen.

| Solltest du eine Visagistin gebucht haben, komme bitte völlig ungeschminkt an deinen Termin.

Hast du Fragen? Kontakt aufnehmen